Liebe Kundin, lieber Kunde,
seit dem 01.01.2017 gilt eine neue Regelung bei Dennis Weber (Attic Tattoo).

AGBs als PDF downloaden

BITTE GENAU DURCHLESEN

Es werden keine Tattoos eins zu eins gestochen, welche bereits existieren! Es wird nach Custom Art (spez. Anfertigung) oder frei Hand gearbeitet. Ich mache keine Tribals oder Maori. Die Idee muss mir wenn möglich mittels Bilder mitgeteilt werden. Tiere und Fotorealismus: Vorlage in HD Qualität!!!

Der Preis wird pro Stunde berechnet und bei Anfrage mitgeteilt. Vor jeder Terminvereinbarung wird eine Anzahlung von 100.- CHF erhoben, welche bei Fertigstellung des Tattoos mit dem Endpreis verrechnet wird. Es werden keine Ratenzahlungen akzeptiert. Nur Barzahlung möglich!

Wenn Du einen Termin nicht wahrnehmen kannst, sagst Du bitte mindestens 48 Stunden vorher ab. Bei kurzfristigen Absagen oder Nichterscheinen müssen wir Dir eine Gebühr von 150.- CHF in Rechnung stellen.

Falls noch kein Preis abgemacht wurde ist bei jeder Sitzung ein dem entsprechender Betrag mitzubringen. Bei größeren Tattoos musst du dir bewusst sein, dass du alle 2-3 Wochen von mir tätowiert wirst, längere Zeiträume zwischen einzelnen Sitzungen sind nicht erwünscht.

Hiermit erklärst du auf deinen Wunsch hin, dich durch ( …………… – Attic Tattoo) tätowieren zu lassen.

Es wurde Verstanden, dass das Tätowieren zu Verletzungen, Infektionen, Vernarbungen, und allergischen Reaktionen (hervorgerufen durch Konservierungsstoffe in der Farbe, Latexhandschuhe und oder Seife/Septikum) führen kann. Du bist Dir bewusst, dass mit professionellen Instrumenten gearbeitet wird, welche absolut steril sind, behandelt wirst. Und trotzdem kann es zu allergischen Reaktionen und Infektionen kommen.

In diesem Fall suchst du sofort Attic Tattoo (0049 (0) 173 3428319) oder einen Hautarzt/Dermatologen auf.

Durch die unterzeichnende Person werden die Kundeninformation (AGBs) und die Pflegeanleitung zur sicheren Heilung Ihres Tattoos anerkannt.

Die Verantwortung über den Heilungsprozess übernimmst Du sobald Du das Studio verlässt. Sollte durch eigene Nachlässigkeit der Pflege eine Infektion auftreten oder ein Nachstechen notwendig sein, wirst Du selbst für die Kosten aufkommen. Ein Nachstechen, sofern nicht durch Eigenverschulden, ist innerhalb der ersten zwei Monaten gratis.

Die unterzeichnende Person entbindet das Attic Tattoo Studio und den Tätowierer ( …………… ) von jeglicher Haftung und verzichtet auf gesetzliche Schritte. Du bist dir bewusst, dass eine dauerhafte Veränderung der (Haut, Körpers, Aussehen, Erscheinungsbild) vorgenommen wird. Diese Veränderung kann nur durch einen chirurgischen Eingriff mittels Laser entfernt werden.

Du bist über mögliche Risiken informiert worden.

Teilen Sie mir wissenswerte Informationen, welche nicht oben abgefragt wurden unaufgefordert mit. Sollten Informationen vorenthalten oder falsch beantwortet worden sein, die zur gesundheitlichen oder gar lebensbedrohlichen Gefährdung des Teams (Attic Tattoo) führen, werden rechtliche Schritte eingeleitet.

Der Gerichtsstand ist Basel-Stadt.